Heinzig Metalltechnik arbeitet umweltverträglich.
Abfallvermeidung und lückenlose Recyclingprozesse,
das sind unsere Prämissen.

Zunächst einmal verwenden wir ausschließlich
umweltfreundliche Materialien. Darüber hinaus setzt
perfekte Planung gerade im Hinblick auf das
Kostenbewusstsein voraus, dass möglichst gar kein Abfall entsteht.
Und wenn doch, dann wird dieser separiert,
gesammelt und zu neuem Rohstoff wiederverarbeitet.

So werden z. B. im Bereich Obflächenfinishing die Beschichtungsabwässer mittels moderner Destille aufbereitet:
Hier wird das Pulver separiert, aufbereitet und
erneut für das Finishing verwendet.

Sie sehen, auch hier wird kostenbewusst und deshalb
an Ihren Vorteil gedacht.