Ein 40 Tonnen-Autokran und Panzerrollen für den Transport in den Fertigungshallen.
Das waren die Hilfsmittel für das Aufstellen der neuen Maschine.


Trumpf TrumaBend V1700
Die neue High-End-Biegemaschine arbeitet bei Heinzig

Pünktlich zum 2.Juni 2006 steht nun die neue TrumaBend V1700
für das Einsatzgebiet „Biegen“ bei Heinzig in der Produktion.
Die neue TRUMPF Präzision unter Verwendung neuer Antriebe
mit 4- statt 2-Zylinder-Technik:
So arbeitet die neue Maschine mit einer Presskraft von 1700 kN bei einer Abkantlänge von 1275mm – 3230 mm und reduziert die Zykluszeiten um bis zu 30 %.

Das ist die Kapazitätsausweitung bei Heinzig:
Noch wirtschaftlicher, noch schneller, noch präziser.

 

Weitere Bilder vom Aufbau:

TrumaBend